Esse est percipi?

Der Meilenstein

Tief im dunklen Walde steht er

and auf ihm mit schwarzer Farbe,

daß des Wandrers Geist nicht darbe;

dreiundzwanzig Kilometer.

 

Seltsam ist und schier zum lachen,

daß es diesen Text nicht gibt,

wenn es keinem Blick beliebt,

ihn durch sich zum Text zu machen.

 

Und noch weiter vorgestellt:

was wohl ist er – ungesehen?

ein uns völlig fremd Geschehen.

Erst das Auge schafft die Welt.

Christian Morgenstern

Advertisements
Published in: on Oktober 6, 2009 at 8:54 am  Comments (2)  

Sehnsucht

 

Das ist Sehnsucht: wohnen im Gewoge

und keine Heimat haben in der Zeit.

Und das sind Wünsche: leise Dialoge

täglicher Stunden mit der Ewigkeit.

 

Rilke.

Published in: on September 17, 2009 at 7:09 am  Schreibe einen Kommentar