Ich fürchte mich so … Rilke

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort.
Sie sprechen alles so deutlich aus:
Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus,
und hier ist Beginn, und das Ende ist dort.
Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem Spott,
sie wissen alles, was wird und war;
kein Berg ist ihnen mehr wunderbar;
ihr Garten und Gut grenzt grade an Gott.
Ich will immer warnen und wehren: Bleibt fern.
Die Dinge singen hör ich so gern.
Ihr rührt sie an: sie sind starr und stumm.
Ihr bringt mir alle die Dinge um.

 

(et kennt emmer rem, daat Gedicht. J’aime bien.)

Werbeanzeigen
Published in: on Mai 13, 2009 at 8:42 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

zivile Ungehorsamkeit – Antigone und Sokrates

Waat huet d’Antigone gemeinsam mam Sokrates?

Firdeischt mol ween sin di 2?

– d’Antigone ass eng Figur aus der griechescher Mythologie. D’Antigone huet säin Brudder (deen ‚unwürdeg‘ gestuerwen ass) begruewen, obwuel säi Monni de Kreon, Chef, him et verbueden huet. De Sophokles, suwi och den Jean Anouilh zielen eis des Geschicht.

– de Sokrates, ech mengen, dee kennt der, wuar gr. Philosoph, Lehrer vum Platon. Hien wuar en aktiven Philosoph. Hien huet d’Leit op der Agora (gr. Muartplaatz souzeson) drop opmierksam gemaach, daat se eigentlech keng Ahnung vun deem hun, waat se soen (daat do ass lo ganz grob resumeiert…gaaaaanz grob). Hien leent en Befehl vun engem Tyrann of. (ech gin keng Detailler well dei net relevant sin)

Soit! Waat ass dann lo mat desen 2? Ma si sin allen 2 weinst hieren eegenen Sense vun Gerechtegkeet gestuerwen, deen, gesetzeswidreg wuar. Se hun, aus rengem Gewessen, gesetzeswidreg gehandelt. Se wuaren zivil ungehorsam. Daat sin dach mol Leit, dei zu deem stin, waat se moralesch gudd fannen. Daat sin dach mol eierlech Leit, di net faerten, hieren Ideen no konsequent ze handelen!

En plus hun se domadder, mat hirem aktivem Handeln, op Lücken an der deemols herrschender Uerdnung higewisen. Do gouf net domm gespackt, mais gemaach!

Also wann daat keng Firbilder sin!

Published in: on Mai 13, 2009 at 5:01 pm  Comments (6)  
Tags: , , , ,